Mitgliedschaft

Neu zugezogen? Dann seien Sie herzlich begrüßt!
Wir wünschen Ihnen, dass Sie sich schnell gut einleben. Bitte bedenken Sie auch: Unsere Gemeinde finanziert sich nicht aus Kirchensteuern, sondern fast ausschließ­lich aus den Beiträgen ihrer Mitglieder und Freunde und aus Spenden.

Wir sind daher für jede finanzielle Zuwendung dankbar und freuen uns immer über neue Mitglieder. Sprechen Sie uns an beim Kirchenkaffee nach dem Gottesdienst!

Vollmitglied mit allen satzungsgemäßen Rechten kann jede Person werden, die sich zum evangelischen Glauben bekennt, getauft und mindestens 16 Jahre alt ist und sich schriftlich angemeldet hat. Kinder werden bei Anmeldungen als Mitglieder ohne Stimm- und Wahlrecht aufgenommen.

Hinweis: Wer sich aus beruflichen Gründen länger als sechs Monate im nicht-deutschen Ausland aufhält, in Deutschland aber weiterhin unbeschränkt steuerpflichtig ist, kann sich dort seine an unsere Gemeinde gezahlten Mitgliedsbeiträge von der Kirchensteuer abziehen bzw. rückerstatten lassen laut Beschluss der EKD-Gliedkirchen. Dafür ist ein formloser Antrag mit den bei uns geleisteten Beiträgen (nicht Spenden) an die jeweilige deutsche Landeskirche zu stellen.

Wenn Sie aus persönlichen Gründen nicht die volle Mitgliedschaft wünschen, unserer Gemeinde aber dennoch verbunden sein wollen, dann können Sie auch Freund oder Freundin der Gemeinde werden.

Eine Beitrittserklärung erhalten Sie im Gemeindebüro. Sie können sie auch hier als Word-Datei oder PDF-Dokument herunterladen und uns das ausgefüllte Formular Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Einzelheiten zur Mitgliedschaft finden Sie in unserer Satzung.

Mitgliedsbeiträge und Spenden können auf folgende Konten überwiesen werden:

Niederlande: IBAN: NL85 INGB 0000 1495 19 / BIC: INGB NL2A
Deutschland: IBAN: DE54 5206 0410 0000 0036 89 / BIC: GENODEF1EK1

Wenn Sie in den Niederlanden steuerpflichtig sind, können Sie sich die Beitragszahlung (steuerlich) leicht machen. Wie das funktioniert, erfahren Sie hier.