"Steh auf und geh!" - Weltgebetstag 2020

webseite downloads titelbild 2020 wgt web copyright nonhlanhla matheVorbereitet haben den Weltgebetstag dieses Mal Frauen aus Simbabwe. Steh auf und geh! ist ihr Motto, nach der Bibelstelle über die Heilung des Gelähmten (Johannes 5,2– 9a). Dieser Text wird im Mittelpunkt des Weltgebetstags-Gottesdienstes stehen. Es geht darin um Jesu Heilung des Gelähmten mit den Worten „Steh auf und geh“.

Die Frauen aus Simbabwe sehen in dieser Begegnung Jesu einen Aufruf, Schluss zu machen mit dem kraftlosen Warten und sich für einen Wandel einzusetzen. Sie möchten einen Anstoß geben, um Wege zu persönlicher und gesellschaftlicher Veränderung zu erkennen und zu gehen.

Frauen, Männer, Kinder und Jugendliche unterschiedlicher Konfessionen weltweit werden zusammen mit den Frauen aus Simbabwe den Weltgebetstag am 6. März feiern. Auch wir möchten, wie jedes Jahr, mitfeiern und freuen uns, in diesem Jahr wieder mit der deutschsprachigen katholischen Gemeinde im Rafaelshaus zu feiern.

Vorbereitungstreffen: 4. Februar, 19 Uhr
Gottesdienst zum Weltgebetstag: 6. März, 19 Uhr

************