Heine und Musik: Deutschland ein Wintermärchen

So 14.11., 16:00, Deutsche Evangelische Kirche Den Haag und via Zoom

Es ist wieder Herbst und damit bald der traurige „Monat November“, in dem Heine in „Deutschland ein Wintermärchen“ durch deutsche Lande reist. Dieser November soll aber nicht traurig ausfallen; wir freuen uns, Sie zu einem Vortrag dieses ganz besonderen Textes – in Auszügen – einladen zu können. Der Vortrag wechselt sich mit musikalischen Intermezzi ab.

Jan Hellberg ist ein versierter Interpret des Hein’schen ‘Wintermärchens’, der den Text bereits vielfach dargeboten hat. Er war damit vor vielen Jahren auch schon einmal (bei uns) in der Deutschen evangelischen Kirche zu Gast. Das Gedicht bleibt anziehend: witzig, ironisch, kritisch, seltsam stockend in Schüttelversen gereimt. Ein starker und schöner Text.

Der Text ist zeitlos aktuell und doch verankert in seiner Zeit. Der freie Vortrag wird durch kurze Musikstücke aufgelockert. Hören Sie Heine-Texte, die von Komponisten seiner Zeit vertont wurden, und Klavierstücke, die den Text klanglich und in der Zeit ergänzen.

Helmi Verhoeven (Sopran) und Johann Markel (Piano), waren ebenfalls bereits in Konzerten in unserer Kirche zu hören; sie werden diese musikalischen Intermezzi gestalten.

Nach längerer Kultur-Zwangspause sind wir froh, dass wir wieder Musik und Sprache genießen können! Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Die Musiker haben gedarbt in der letzten Zeit; gerne reichen wir Ihre Spenden nach dem Konzert an sie weiter.

Corona ist leider noch nicht vorbei. Wir weisen darauf hin, dass wir - gemäß den momentanen Richtlinien - den Zutritt nur mit „Coronatoegangsbewijs“ und ID gestatten (getestet, geimpft oder genesen) und voraussichtlich maximal 150 Zuhörer empfangen können die keine Symptone zeigen die auf Covid-19 hinweisen. Kommen Sie bitte rechtzeitig.

Gerne weisen wir schon jetzt auch darauf hin, dass am Samstag, den 11.12. um 17:00 Weihnachtslieder von einem Gesangsquartett dargeboten werden. Ab Januar findet dann unsere Konzertreihe “Orgel im Dialog” statt.